Foto: Thinkstock

Foto: Thinkstock

Das Problem der Darmgas ist sehr verbreitet und fast alle Menschen leiden oder haben darunter gelitten. Flatulenz kann nicht nur eine Menge Verlegenheit sowie starke Bauchschmerzen.

Seine Ursachen sind eng mit Nahrung verbunden und damit vermeiden, dass alternative Gasen oder die Häufigkeit verringern, mit der sie auch auf Nahrung beziehen.

Wer hat überschüssige Blähungen leidet weiter von diesem Übel. Bauchschmerzen, Schmerzen und der Gestank aus den Darmgasen kann verheerende Auswirkungen auf die persönliche und berufliche Leben der Menschen haben.

Im Hinblick darauf, die Lebensqualität von Menschen mit Blähungen Problem ausgewählter Tipps leben zu verbessern, damit Sie diesen unbequem und wissen, zu verstehen, wie die Entstehung von Gasen zu vermeiden.

Was sind die Ursachen Gas?

Folgende Faktoren können unangenehm Blähungen verursachen:

  • Eine übermäßige Aufnahme von Zucker;
  • Der Verzehr von fermentierten Produkten wie Bier, Essig und Brot;
  • Indigestion;
  • übertriebene Diäten und restriktive;
  • Die Reaktion auf Verbraucherprodukte mit Milch oder Gluten;
  • Produktaufnahme mit raffiniertem Mehl;
  • Zu wenig Kauen Nahrung.

Wie die Gase vermeiden

Wer leidet unter übermäßiger Blähungen Problem sollte eine gewisse Vorsicht bei der Essgewohnheiten, so dass die Gase zu verringern und die Person kann ein bequemeres Leben haben, einschließlich der sozialen Leben zu verbessern. Sehen Sie sich die Tipps, wie Blähungen einfache Praktiken zu vermeiden:

  • und kaut alle Lebensmittel, vor allem der am schwierigsten zu kauen;
  • Versuchen Sie, nicht zu trinken Flüssigkeiten mit Mahlzeiten oder nur eine kleine Menge trinken;
  • Hetzen Sie nicht Ihre Mahlzeit zu beenden, nehmen Sie es einfach zum Zeitpunkt der Fütterung;
  • Fügen Sie Lebensmittel reich an Ballaststoffen in Ihren Mahlzeiten;
  • Trinken Sie viel Wasser den ganzen Tag über die Verdauung der Nahrung zu unterstützen;
  • Essen Sie kleine Mahlzeiten während des Tages, anstatt nur ein oder zwei sehr schwer;
  • Versuchen Sie auch Pfefferminztee vor den Mahlzeiten nehmen;

In extremen Fällen können Sie diese gesunden Praktiken im täglichen Verzehr von probiotischen Kapseln kombinieren, die Bakterien, die für die Darmgesundheit sind.

Noch ein Tipp für diejenigen, die Darm-Gas haben, ist zu bemerken, welche Lebensmittel am meisten Blähungen verursachen. Achten Sie auf, was er aß, wenn Sie denken, dass dies unangenehm und versuchen, den Verbrauch von zu reduzieren.

Durch die folgenden Vorschläge werden Sie in der Lage sein, die Blähungen und Bauchschmerzen von Gasen zu verringern oder zu beseitigen und zu einer besseren jede Minute des Tages zu genießen, ohne sich Gedanken über Schmerzen oder auf die Toilette gehen die ganze Zeit.