10 Gründe, die eine Blutung auf Dich nach dem Sex erklären könnten

Foto: iStock

Wenn Sie die Erfahrung gemacht haben, die Entstehung von einigen Blutflecken auf der Toilette oder sogar Unterwäsche zu beachten, nachdem er eine sexuelle Beziehung gehabt zu haben, wissen Sie, dass es ziemlich entmutigend sein kann.

Wenn wir nicht in der Menstruation sind, macht kein Zeichen von Blut im Intimbereich automatisch wir eine Warnung über eine mögliche Verletzung oder ernstere Erkrankung verbinden.

Die Situation verschlechtert sich, wenn Sie für dieses Zeichen auf Google aussehen: viele Ergebnisse können Sie es Krebs ist, glauben machen, die in Panik geraten jede Frau macht.

Denken Sie daran, dass die Chancen für die Ursache der Blutung ein bösartiger Tumor ist vor allen anderen möglichen Gründen klein sind, aber das bedeutet nicht, sollten Sie nicht den wahren Grund mit dem Gynäkologen überprüfen, vereinbart?

1. Geschlechtskrankheiten

10 Gründe, die eine Blutung auf Dich nach dem Sex erklären könnten

Foto: Getty Images

Im Allgemeinen sind Frauen, die ungeschützten Geschlechtsverkehr haben neigen dazu, über eine ungewollte Schwangerschaft zu kümmern, zu vergessen, über die Möglichkeit, eine STD der Auftraggeber, vor allem, wenn der Partner festgelegt ist.

Lesen Sie auch: 7 vaginale Probleme und wie mit jedem von ihnen beschäftigen

Selbst wenn die Blutung Monate nach der Beziehung auftritt, wird empfohlen, die Gynäkologen zu konsultieren, damit sie die notwendigen Untersuchungen aufzufordern, eine STD zu erkennen.

2. Adnexitis

10 Gründe, die eine Blutung auf Dich nach dem Sex erklären könnten

Foto: Thinkstock

Die Adnexitis ist ein Ergebnis der DST in die Gebärmutter, Eileiter und Ovarien allgemein verbreitet. Zusätzlich zu Blutungen, die Symptome können Unterleibsschmerzen, Fieber und Vaginalsekret umfassen.

3. Mangel an Vaginalsekret

10 Gründe, die eine Blutung auf Dich nach dem Sex erklären könnten

Foto: iStock

Wenn Ihre Vagina beim Sex sehr trocken ist, kann dies auch zu Blutungen führen. Vaginale Trockenheit ist weit verbreitet in der Menopause, also, wenn Sie nicht in diesem Stadium sind, mangelnde Schmierung kann zu niedrigen Östrogenspiegel zurückzuführen sein.

4. Schwangerschaft

10 Gründe, die eine Blutung auf Dich nach dem Sex erklären könnten

Foto: Getty Images

Eine Schwangerschaft kann zu Beginn kleinere Blutungen verursachen, so ist es gut, einen Test zu tun, wenn Sie vermuten, dass dies der Grund sein kann. Jedoch nicht ein STD oder andere Krankheiten verwerfen.

5. sehr intensiver Sex

10 Gründe, die eine Blutung auf Dich nach dem Sex erklären könnten

Foto: Getty Images

Ein sehr intensiver Geschlechtsverkehr, mit Penetration kräftig, mehr Reibung zwischen dem Penis und der Scheide zu erzeugen, und kann zu Verletzungen, die zu Blutungen führen. verschiedene Positionen als Sie können in der Regel auch die Ursache des Problems sein üben.

Lesen Sie auch: Wie wählt man Personal Lubricant zweimal bequemer haben

6. Lange Zeit kein Sex

10 Gründe, die eine Blutung auf Dich nach dem Sex erklären könnten

Foto: Thinkstock

Wahrscheinlich eine leichte post-sexuelle Beziehung Blutungen, die ohne Sex nach langer Zeit passiert, ist harmlos. wie wir unsere eigenen Gebärmutterhals nicht jedoch sehen können, ist es empfehlenswert, einen Arzttermin zu vereinbaren.

7. zervikaler ectopia

10 Gründe, die eine Blutung auf Dich nach dem Sex erklären könnten

Foto: Thinkstock

Die zervikale ectopic geschieht, wenn die Beschichtung der Innenseite des Gebärmutterhalskanals beginnt in dem äußeren Bereich angeordnet zu sein. Da diese Beschichtung sehr dünn ist, ist es sehr anfällig für während des Geschlechtsverkehrs zu bluten. Sie müssen möglicherweise die Verletzung auszubrennen, so sicher sein, den Gynäkologen zu konsultieren.

8. Krebs

10 Gründe, die eine Blutung auf Dich nach dem Sex erklären könnten

Foto: Getty Images

Gebärmutterhalskrebs ist die führende Art von Malignität bei Frauen unter 35 Jahren. Obwohl Blutungen aus der Scheide ein Symptom dieses Krebses ist, ist die Chancen von Blutungen durch anderen Grund verursacht werden, sind groß.

9. Infektion Candida

10 Gründe, die eine Blutung auf Dich nach dem Sex erklären könnten

Foto: Thinkstock

Eine schwere Infektion durch den Pilz Candida albicans, die von Natur auf der Vulva, kann ein vulvovaginitis werden. Der Sexualakt verletzt, die Region, die bereits sensibilisiert und kann zu Blutungen führen.

10. Polyp

10 Gründe, die eine Blutung auf Dich nach dem Sex erklären könnten

Foto: iStock

Die Polypen, die kleinen Wucherungen von Geweben in jedem Körperteil sind, können die Ursache einer sexuelle Beziehung post-Blutungen, wenn sie in dem Gebärmutterhals vorhanden sind. Polypen sind sehr gefäß, so bluten leicht, wenn sie beim Sex verletzt.

Lesen Sie auch: Kennen Sie die frühen Symptome der Schwangerschaft und herauszufinden, ob Sie schwanger sind

Obwohl Polypen nicht bösartig sind, kann es notwendig sein, sie zu entfernen, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

Wie Sie sehen können, kann vaginale Blutungen nach dem Sex haben verschiedene Quellen, und Sie sollten nicht in Panik, bevor Sie mit einem Gynäkologen. Im Allgemeinen kann die Ursache leicht behandelt werden, aber diese verzichtet wird nicht medizinische Bewertung, okay?