Die Michelle Obama sieht in Brasilien - Frauen Tipps

Der aktuelle US-Präsident, Barack Obama, kam mit seiner Familie am Samstag (19) zu seinem ersten offiziellen Besuch in Brasilien. Obwohl er im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit war, die meisten von ihnen wurden in den Kleiderschrank seiner Frau gerichtet, Michelle.

die erste Amerikanerin Es ist bekannt, seinen eigenen Stil haben und informelles Aussehen zu verwenden, Designerstücke mit beliebten Geschäften Teilen mischte. Um nach Brasilien, Michelle Obama sieht Sie zeigten ihre einfache Art und Weise und sehr schick, ohne Übertreibung in den Produktionen.

Begleitet Töchter, begann sie Washington trugen gestreifte Bluse, roten Rock und Lederjacke. Bei der Ankunft in Brasilia, trug sie ein gemustertes rotes Kleid, breite Träger und ausgestelltem Rock.

Neues Kleidung zum Wechseln, diesmal mit Präsident Dilma Rousseff zu treffen, die für ein Kleid auf den Knien in Nude-Tönen mit einem gepunkteten Muster und ein Blazer vervollständigen entschieden. Obwohl formal, hatte die Kostüme einen leichten Glanz. Füße, golden Medium Ferse scarpin.

Dann, um ihre Teilnahme an der Kulturveranstaltung mit öffentlicher Schule Studenten, entließ er den Blazer und enthüllte den Hals drapiert ein-Schulter-Kleid. die Blick von Michelle Obama Brasilia war eine klare Röhrchen in Goldton mit hellen Stickerei zu verlassen.

Ausschiffung in Rio de Janeiro, erschien Michelle mit einer Produktion von bedruckten gelben Rock getragen mit breiten Gürteln, blauem Hemd und einer leichten Jacke.

Der runde Rock scheint zu sein, Bevorzugte Teile Michelle Obama. Um die Stadt Gottes am Sonntagmorgen zu besuchen, die erste amerikanische Frau investiert in einem gestanzten Modell grünen Hintergrund, kombiniert mit einem Baby-Set Bluse und gelben Jacke. Am Abend Besuch des Christus der Erlöser mit ihrem Mann und Töchter, Sasha und Malia, war die Wahl eine lange Hose, Druck Bluse und eine leichte Jacke.

Nach dem zweitägigen Besuch verließ die Familie Obama Brasilien und Michelle feuerte ein Outfit von bunten Streifen und Füße, bequeme Schuhe mit.

Sehen Sie sich unsere Galerie mit Michelle Obama sieht in Brasilien.

Für den Abschied am Montag (21), entschied sich Michelle ein Kleid mit bunten Streifen

Für den Abschied am Montag (21), entschied sich Michelle ein Kleid mit bunten Streifen

Begleitet Familie besuchte Michelle das Denkmal auf dem Corcovado Berg eine abgespeckte Look mit Hose mit

Begleitet Familie besuchte Michelle das Denkmal auf dem Corcovado Berg eine abgespeckte Look mit Hose mit

Um die Stadt Gottes am Sonntag Morgen zu besuchen, war die Wahl grün gemusterter Rock mit Bluse und Strickjacke in gelb gesetzt

Um die Stadt Gottes am Sonntag Morgen zu besuchen, war die Wahl grün gemusterter Rock mit Bluse und Strickjacke in gelb gesetzt

Der runde Rock scheint ein Lieblingsstück Michelle Obama zu sein

Der runde Rock scheint ein Lieblingsstück Michelle Obama zu sein

Der Look gewählt Brasilia verlassen war eine klare kleine Röhre, in goldenem Ton, mit heller Stickerei

Der Look gewählt Brasilia verlassen war eine klare kleine Röhre, in goldenem Ton, mit heller Stickerei

Später wies Michelle den Blazer und zeigte das charmante Ausschnitt Schulterkleid

Später wies Michelle den Blazer und zeigte das charmante Ausschnitt Schulterkleid

Treffen mit Präsident Dilma Rousseff, gekleidet in Knie in Nude-Tönen und einem Blazer

Treffen mit Präsident Dilma Rousseff, gekleidet in Knie in Nude-Tönen und einem Blazer

Auf in Brasilia Landung trug, die erste amerikanische Dame, die ein gemustertes rotes Kleid mit dicken Riemen

Auf in Brasilia Landung trug, die erste amerikanische Dame, die ein gemustertes rotes Kleid mit dicken Riemen

Auch in Washington, bestieg Michelle Obama gestreifte Bluse, roter Rock und Lederjacke

Auch in Washington, bestieg Michelle Obama gestreifte Bluse, roter Rock und Lederjacke