8 gute Gründe, echte Freundschaften zu haben - Frauen Tipps

Foto: Thinkstock

haben wahre Freundschaften jedoch ist ein verbreiteter Wunsch, neben der Wunsch zu sein, es ist auch eine Notwendigkeit. Man kann sagen, dass es praktisch unmöglich ist, allein zu leben und hängt nicht von irgendjemand für irgendetwas.

Wir brauchen andere, und sie brauchen uns. Dies in Verbindung mit der Neigung, Mittäterschaft und anderen Bindungen bildet eine Freundschaft. Hier sind, was die Gründe dafür sind, dass neben dem Willen, machen uns suchen und pflegen Freundschaften mit Menschen, mit denen wir emotionale Bindung haben.

1 - Freunde helfen uns Probleme zu lösen

Als Freunde ein „außerhalb“ des Problems haben wir uns befinden, ist es möglich, dass sie die ganze Sache in eine rationellere Weise zu analysieren und Wege und Optionen weisen darauf hin, dass aufgrund der hohen Beteiligung mit dem Problem alleine nicht sehen und auch für die Kontrolle von Emotionen über uns.

In dieser Hinsicht können Freunde große Partner sein und uns helfen, Probleme zu lösen, die, ohne sie zu sein schien „das Ende der Welt.“

2 - Nur sie können verstehen und wissen, bestimmte Dinge

Familie, Freund, Kinder ... sind unsere Begleiter, ja. Allerdings gibt es bestimmte Themen, Fragen und Geständnisse, die reserviert werden nur Freunde. Es ist nicht immer möglich, alle Fragen mit der Mutter oder mit ihrem Freund zu diskutieren, aber ein Freund ist immer offen zu hören, was unseren Geist quält und uns helfen.

3 - Sie ermutigen uns, wenn wir nach unten

Freunde oft nicht die traurigen Menschen. Wenn Sie durch die depressiv Freundin kommt bereits mit Popcorn Mikrowelle und Weiblein Filme Ihren Tag jubeln. Oder über Spaß mal reden, sagen Dinge „dumm“ und uns selbst in den schlimmsten Momenten lächeln. Wahre Freunde lassen Sie uns nicht sinken in der Depression und helfen uns auf dem Weg zu wieder aufzubauen.

4 - Mit Freunden können wir Unsinn und Spaß reden

Ein weiterer Vorteil der mit Freunden zu sein, ist, dass wir tun können, Dinge mehr „dumm“ und Spaß, wie Singen mit einer Bürste als Mikrofon verwenden, werden beweisen, die ganze Kleidung Schrank oder malen Sie Ihre Nägel und Chaos. Wer hat nicht einen Moment, wie das gemacht?

Verbringen Sie Stunden Unsinn zu reden, unter Hinweis auf komödiantische Momente gingen sie zusammen und Dinge wie die sind, was zwei Freunde noch näher. Es ist keine Schande unter Freunden. Was zählt, ist, den Moment zu genießen und glücklich sein.

5 - Die Leute wissen, unser Potenzial und treiben uns

Unsere Freunde wissen in der Regel, was wir tun können, und geben uns den Mut, wir brauchen Herausforderungen und Veränderungen konfrontiert entweder im Geschäft oder persönliches Leben.

Es ist der Freund, Sie ermutigen, sich für einen besseren Job zu suchen oder den „Tritt in den Hintern“ in Freund geben, der auf dich betrogen.

6 - Freunde teilen Geheimnisse der Beziehung und Sex

Zusätzlich zu all dem Guten, die genannt wurde, beitragen Freunde auch in unserem Leben die Beziehung Austausch von Erfahrungen (und Sex als auch) und es endet unser Wissen in diesen Bereichen zu bereichern.

7 - Sie helfen uns, in den niedrigen Momente

Sie wurden entlassen. Der Freund abgeladen Sie. Wer ist auf Ihrer Seite? Ihr Freund natürlich. Zum Zeitpunkt der Schwierigkeiten, verschwinden die bekannten und falsche Freunde, aber Freunde bleiben und wir durch diese Phase gehen helfen.

8 - Sie sind gute Unternehmen Bewegung zu bekommen

Holen Sie die Übung mit einer guten Firma ist viel besser und einfacher, nicht wahr? So ist es üblich, Freunde zu sehen, zu Fuß oder zusammen tun Fitness-Studio. Dies ist ein guter Weg, um den Körper zu halten und aufholen.

Und jetzt, bleibt einige Zweifel daran, dass mit einem Freund oder schmeckt gut und notwendig? Wahrscheinlich nicht.