Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Zucker für die Schönheit - Frauen Tipps

Foto: Thinkstock

Zucker wird immer als Schönheit Bösewicht gesehen. Und das zu Recht, ist es ein Lebensmittel reich an Kalorien nur, hat fast keine Nährstoffe (vor allem raffinierte und Kristall-Versionen) und hat die erstaunliche Macht in die Hände der Skala zu schießen, wenn Sie das Dessert mehr Missbrauch als es sollte. Aber was viele Leute vergessen zu sagen, dass, für die Haut, kann es ein großer Verbündeter sein!

Wie das?

Nein, ich habe nicht bedeuten, dass Sie sollten jetzt ein Zucker Paket schlucken, weil Ihre Haut schön aussehen wird. Zucker ist von Vorteil, wenn es als ein Peeling verwendet wird. Das ist richtig: Ja, es Ihre kosmetischen ersetzen kann und lassen Sie Ihre Haut super weich.

Die verschiedenen Vorteile von Zucker

Es ist ein Feuchthaltemittel (Moisturizer) natürlich, dass, weil ihre Derivate Zuckerrohr und Hilfe bei der Befeuchtung der Haut. Selbst wenn Sie es als Peeling verwenden, lässt es die Haut weicher bereits beim Massieren.

Es enthält Glykolsäure, die mit den Hautzellen helfen, schneller und effizienter zu erneuern. Diese Säure wird in der Anti-Aging-Cremes und Behandlungen zur Wiederherstellung der Haut vor Sonnenflecken weit verbreitet.

Die große Sache ist, dass Glykolsäure empfindliche Haut reizen kann, so dass nur von Ihrem Hautarzt angegebene Produkte verwenden, die den richtigen Prozentsatz der Säure wissen, dass Ihre Haut noch schöner bleiben muss.

Es funktioniert als eine der mächtigsten Peeling, da seine Partikel sind große tote Zellen unserer Haut zu entfernen (warum nach allem, was wir scheuern die Haut weicher). Die optimalen Benetzungseigenschaften helfen, die Haut glatt und weich zu machen. Und ist der Hinweis: nicht nur das Gesicht abgeblättert werden kann - Hände, Füße, Ellbogen und Knie werden danken auch eine wöchentliche Peeling mit Zucker. Bereiche mit eingewachsenen Haaren und Follikulitis können auch eine gute Verbesserung, wenn Sie mit Zucker wöchentlich Peeling tun.

Der richtige Zucker für Peeling

  • Brauner Zucker: es ist viel weniger rau und ist daher für den Einsatz im Gesicht in den Händen dargestellt. Im Gesicht mit nur wert, diese Art oder der Haut landet rau und „gekratzt“ werden.
  • Raffinierter Zucker: Es ist ein wenig gröber als die braun oder in anderen Bereichen des Körpers verwendet werden.
  • Und Kristallzucker? Als zu rau, ist das ideal, dass Sie es nicht für ästhetische Zwecke nutzen.

hausgemachte Rezept-Peeling mit Zucker (das funktioniert)

Für das Gesicht, mischen Sie einen Löffel (klein, diese Nachspeise) braunen Zucker mit der gleichen Menge Honig. Dann massieren Sie das Gesicht für ein paar Minuten und spülen Sie den ganzen Zucker zu entfernen. Um die Reinigung zu beenden, eine adstringierende Tonic passieren.

Für den Körper verwendet gleiche Teile von raffiniertem Zucker und Honig und tun den gleichen Prozess. Anstatt die adstringierenden Tonic verwenden, passiert Feuchtigkeitscreme in den ausgetrockneten Gebieten. Fühlen Sie sich Ihre Zeit weich und schöne Haut.

caveat medizinische

Wenn Sie Akne oder jede andere Art von Entzündung in der Haut oder sehr trockene Haut haben, sprechen, bevor mit Ihrem Hautarzt. In einigen Fällen ist Exfoliation nicht ratsam, und anstelle von mehr Schönheit, können Sie die Haut und eine Verschlechterung der Symptome am Ende zu reizen.

Denken Sie auch daran, dass Zucker hilft nur in diesen Fällen verbrauchen sie in hohen Dosen kann sogar die alternde Haut vorantreiben, wissen Sie? Dies liegt daran, überschüssigen Zucker essen stört die Produktion von Kollagen, die für die Führung der Firma weitgehend verantwortlich ist und weg von den Hautfalten. Das Ideal ist eine moderate Diät, vergessen Sie nicht!