Die Entzifferung der Etiketten auf der Kleidung - Frauen Tipps

Wenn ein neues Outfit zu kaufen, sind die Möglichkeiten viele, Modetrends immer beeindruckend, die Besucher zu Aktionen, die Aufmerksamkeit der Verbraucher, die kommen mit so vielen Modellen, Typen von Geweben unentschlossen zu bleiben. Allerdings müssen die Verbraucher mehr Aufmerksamkeit auf ein anderes Etikett als das zahlen, die den Preis des Stückes bringt.

Für die Kleidung bleibt schön und gepflegt, waschen Sie sie richtig, nach den Anweisungen auf dem Etikett wesentlich ist. Aber finden Sie alle Symbole auf den Etiketten verstehen?

Für die meisten Menschen zusätzlich fast unmöglich zu sein, die „Rätsel“ enthalten in sie zu entziffern, ist es schwer, diese sehr kleinen aufgedruckten Symbolen und Buchstaben zu sehen.

Und doch einige Marken bieten keine schriftlichen Erklärungen, nur die mysteriösen Symbole.

Und das Ergebnis ist, dass, ohne zu verstehen, was sie über jedes dieser Symbole sind, viele Menschen ihre Kleider waschen sowieso und endet die Stücke zu beschädigen.

Jedes Stück sollte auf dem Etikett Informationen bringt wie Firmennamen oder Warenzeichen des Herstellers, das Ursprungsland des Produkts, Produktzusammensetzung mit Prozentsatz jeder Faser in geeigneter Weise angegeben, Produktgröße, wenn ein importierten Artikel, der Namen des Importeurs , CNPJ Fabrik oder Importeur und Pflege für eine bessere Erhaltung und Risiken.

Einige Kleidung Akt bösgläubig und zeigen auf dem Etikett, dass die Kleidung nicht immer gewaschen werden. Es ist eine Art und Weise von der Haftung befreit zu werden, wenn der Kunde ein Problem haben wird, da bei Verlust des Produkts wegen des Mangels an Informationen auf dem Etikett, der Kunde die PROCON blättern und Anspruch auf eine Entschädigung.

Verständnis Symbole

In der Beschreibung der Pflegeetiketten von Kleidung sollten Erklärungen von fünf Grundprozessen enthalten: Reinigen, Bleichen mit Chlor, Trocknen und Bügeln und Reinigung.

Wenn die Symbole mit einem X gekennzeichnet sind, ist es ein illegales Verfahren. Die Wäsche, die angegebene Zahl ist die maximale Temperatur, bei der das Teil unterzogen werden kann. Das Vorhandensein einer kleinen Spuren unter dem Symbol bedeutet, dass geeignete Agitation ist und im Fall von zwei Linien reduziert, sehr geringer Erregung. Das Fehlen von Spuren anzeigt, dass Standard-Bewegung verwendet werden soll.

Wenn das Wasch Symbol in dem Tag durch die Zeichnung einer Hand begleitet wird, ist es, weil das Werkstück nur von Hand gewaschen werden kann. Ein Dreieck mit den Buchstaben „CL“ zeigt an, dass es erlaubt ist, Chlorbleichmittel zu verwenden.

Bevor Sie mit dem Bügeln beginnen, beachten Sie, wie viele Punkte in dem Eisen-Design enthält, der die ideale Temperatur anzeigt. Im Fall von einem Punkt, ist die maximale Temperatur 110 ° C, Dickdarm-, 150C und drei Punkte zeigen an, dass die Temperatur nicht über 200 ° C nicht überschreiten sollte

Der Platz mit einem Kreis zeigt an, dass im Inneren der Trocknung kann in dem Wäschetrockner erfolgen. Ein Punkt ist, niedrige Temperatur, Dickdarm-, erhöhter Temperatur. Wenn das Quadrat mit Bindestrichen ist, ist die Empfehlung, dass das Stück angeordnet ist, horizontal oder vertikal zu trocknen. Wenn mehrere Zeilen vertikal, sollte die Kleidung trocknen.

Wenn auch bei diesen Erklärungen ist immer noch schwer zu verstehen, was die Symbole die Etiketten bedeuten, überprüfen Sie die untenstehende Tabelle.

Die Entzifferung der Etiketten auf der Kleidung - Frauen Tipps