Progesterone: was es ist und wie es im Zusammenhang mit Schwangerschaft - Frauen Tipps

Foto: Thinkstock

Vielleicht, Progesteron klingt nicht wie ein „common name“ für Sie. Aber weiß, dass dies ein sehr wichtiges Hormon im Leben der Frauen, in ihrem Menstruationszyklus und die Schwangerschaft beteiligt.

Marcello Valle Spezialist für Human Reproduction und Leiter der klinischen Origen erklärt, dass Progesteron vom Corpus luteum in den Eierstöcken produziert wird, nach dem Eisprung, die Nebennieren und die Plazenta während der Schwangerschaft. „Progesterone Molekül wird von Cholesterin abgeleitet. Sie beteiligt sich an der Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut für die Implantation (Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterwand) des Embryos und das Endometrium behauptet, dass bis zum Ende der Schwangerschaft „, sagt er.

„Progesterone übt auch seine Wirkung auf dem Schleim, die auf dem Gebärmutterhals und das Nervensystem,“ der Arzt.

Denn alles wird Progesteron durch die Mitte des Schwangerschaftshormons betrachtet und folglich anomale davon kann deutlich die Chancen einer Frau, die schwanger zu reduzieren.

X Östrogen Progesteron

Um die wichtige Rolle von Progesteron zu verstehen ist notwendig, auch die Wirkung des Hormons zu wissen, genannt Östrogen.

Marcello Valle weist darauf hin, dass sowohl Sexualhormon genannt werden. „In dem Menstruationszyklus beteiligt Östrogen mehr aktiv in den ersten 15 Tagen - das heißt, die Pre ovulatory Phase - das Endometrium Verdickung. Nach dem Eisprung, Progesteron zu produzieren das Corpus luteum beginnt, die diese Endometrium reifen wird, begünstigt Implantation „, erklärt er.

Wenn keine Befruchtung stattfindet, bröckeln die Gebärmutterschleimhaut (die innere Schicht der Gebärmutter) und die Gefäße bluten für ein paar Tage Versorgung (Menstruation) und dann dem Hypothalamus (Gehirnbereich) Befehl wird den nächsten Menstruationszyklus zu starten.

Beachten Sie, dass Östrogene und Progesteron sind nicht die einzigen weiblichen Sexualhormone Verhalten beeinflussen können, aber die wichtigsten sind. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Wirkung von Östrogenen - in der ersten Hälfte des Zyklus freigegeben - für Sex bereitet; da die Wirkung von Progesteron in der zweiten Hälfte, ist die Integrität der Schwangerschaft zu gewährleisten.

Vorherrschen von Progesteron X Veränderungen im Verhalten der Frauen

Progesterone: was es ist und wie es im Zusammenhang mit Schwangerschaft - Frauen Tipps

Foto: Thinkstock

Marcello Valle weist darauf hin, dass einige Studien Progesteron mit depressiven Symptomen und Stimmungsänderungen betreffen.

Binnen zwei Wochen vor der Menstruation, auch aufgrund der Dominanz von Progesteron, Frauen die Haut wird weniger hell, gibt es Flüssigkeitsretention, Brustschmerzen, verminderte Vaginalsekret, Schwierigkeiten beim Erreichen Orgasmus, gesteigerter Appetit und Temperatur Körper unter anderen Veränderungen.

Was bedeutet niedrige Progesteron?

Wenn Progesteronspiegel niedrig sind, kann die Auskleidung der Gebärmutter nicht gut vorbereitet sein für die Implantation stattfindet. Und obwohl es auftritt, kann niedrige Progesteron zu Fehlgeburten beitragen, Ovulation oder microaborto sowie auch andere Gesundheitsprobleme von Frauen führen.

Marcello Valle erklärt, dass die Ursachen für eine schlechte Produktion Progesteron sind nicht gut verstanden „aber es kann zu einem schlechten Ernährung und Stress, zusätzlich zu ovarian anovulatory Krankheiten in Beziehung gesetzt werden, das heißt, wenn die Frau nicht richtig Eisprung.“

Der Spezialist für Human Reproduction hebt hervor, dass einige der niedrigen Progesteron Symptome sind:

  • Änderungen im Appetit;
  • Veränderungen in der Stimmung;
  • Angst;
  • Menstruationsstörungen;
  • Verlust der Libido;
  • Schlaflosigkeit.

Auch nach Valle, kann die Diagnose durch klinische Vorgeschichte des Patienten und die Blut Dosierung von Progesteron gemacht werden.

Progesterone Therapien für Erkrankungen

Progesterone: was es ist und wie es im Zusammenhang mit Schwangerschaft - Frauen Tipps

Foto: Thinkstock

Marcello Valle erklärt, dass die Behandlung auf den Zweck des Patienten abhängt. „Für diejenigen, die schwanger werden wollen oder Menstruationsstörungen haben können über Tabletten, Creme oder Vaginalgels Hormonersatz gegeben werden“, meint er.

Jetzt wissen Sie, die wichtige Rolle von Progesteron im Leben einer Frau, vor allem von dem Moment, als sie schwanger zu werden, entscheiden.

All dies verstärkt, dass es sehr wichtig ist, immer Schritt zu halten mit den Anfragen an die Gynäkologen, so dass bei Problemen mit der Produktion von Progesteron, zum Beispiel, oder andere, die Auswirkungen auf die Schwangerschaft kann, kann der Händler gibt die beste Behandlung.