Kombucha: ein Getränk als „Gesundheits-Elixier“ bekannt

Foto: iStock

Unter den mehr gesunden Getränken, die jetzt in sozialen Netzwerken hoch sind, können wir die Kombucha erwähnen, einen probiotischen Getränk aus dem Baum Tee Fermentation Camellia Sinensis (Das gleiche bei der Herstellung von grünem Tee verwendet) oder mit anderen reichen Infusionen von Koffein.

Bekannte Gesundheit und körperliche Stärke zu fördern, hat es wahrscheinlich ihren Ursprung in China um 220 vor Christus, und seine Verwendung in Ländern wie die Vereinigten Staaten und Australien vor kurzem erweitert. Seine Vorteile können von Menschen unterstützt werden, die zu einem gesünderen Lebensstil zu suchen, auch an Popularität in unserem Land zu gewinnen.

Laut Ernährungswissenschaftler Daniel Novais, Gärung tritt wegen scoby, eine gelatinöse Scheibe von Kolonien von Bakterien und Hefe hergestellt. „Diese Organismen auf Zucker ernähren und daher das Getränk in den Kohlenhydraten niedrig verlassen am Ende“, erklärt sie.

Bekannt von den Menschen in China als „Elixier der Gesundheit“, dieses Getränk enthält auch die Vitamine B-Komplex und C, sowie essentielle Aminosäuren, Antioxidantien und energetische Eigenschaften.

6 erstaunliche Vorteile von Kombucha

Kombucha: ein Getränk als „Gesundheits-Elixier“ bekannt

Foto: iStock

Nach dem Tee Gärprozess mit Zucker, wird Kombucha ein kohlensäurehaltiges Getränk, das eine große Anzahl von Probiotika, Vitamine, Enzyme und Vorteile für jene, die die sie konsumieren. Prüfen einige dieser Leistungen nach dem Diätassistentin aus:

Lesen Sie auch: 10 Möglichkeiten, mehr Probiotika zu essen

1. Helfen Sie verlieren Gewicht: „Es ist den Stoffwechsel von Kohlenhydraten stimuliert, zusätzlich zu entlasten Nahrungcravings Süßigkeiten und Kohlenhydrate in der Regel Glukose Profil zu verbessern“, sagt Daniel.

2. Alter in dem Verdauungssystem: die Linderung von Magen-Unwohlsein ist aufgrund der Wirkung von Antioxidantien augenblicklich, die freien Radikale verursacht die Funktionsstörung zu kämpfen. Auch stellt die Darmflora, Balance für den Körper. „Es ist eine Ergänzung Symptome von Beschwerden bei Menschen zu lindern, die durch die Behandlung von Candidiasis werden“, empfiehlt professionell.

3. Entgiftungsleistung: nach dem Ernährungswissenschaftler, kombucha hat antioxidative und entgiftende Wirkung der Unterstützung bei der Entfernung von Verunreinigungen und Toxinen aus dem Körper verbunden ist.

4. Sehr anregend: während der Fermentation von Tee, da die Bildung von Eisen ist, die im Zusammenhang mit dem natürlich vorkommenden Koffein in dem Getränk, „größeres Gefühl von Energie und Vitalität gibt“, sagt der Fachmann.

5. Erhöht Immunität: aufgrund der Anwesenheit von Probiotika und verschiedenen Vitaminen in Trinkwasser tritt das Immunsystem und den Schutz der Zellen zu stärken, entzündliche Erkrankungen zu verhindern.

Lesen Sie auch: Kefir: einen schmackhaften Verbündeter und Freund der Diät

6. Kollagen Quelle: kombucha hat Glucosamin, eine Substanz, die bei der Verhinderung von Verlust von Kollagen und unterstützt daher articular Läsionen und das Auftreten von Falten.

Kombucha und Abnehmen

Kombucha: ein Getränk als „Gesundheits-Elixier“ bekannt

Foto: iStock

Nach Angaben der Fachmann, ist dieses Verhältnis aufgrund Kombucha ein Energiegetränk sein, die eine erhöhte Sättigung fördert und beschleunigt den Grundumsatz des Körpers. Ein weiteres Element in dem Tee, der in diesem Prozess hilft Essigsäure ist, ein Mittel, das Block für die Absorption von Zucker verantwortliche Enzyme.

Die Unterschiede zwischen dem Kombucha und Kefir

Oft verglichen mit dem Wasser Kefir, ein weiteres sehr beliebtes probiotischen Getränk, haben die zwei Unterschiede nur in ihrer Kolonie von Probiotika. Mit ähnlichen Funktionen, führt der Verbrauch der beiden Optionen in einem ausgeglicheneren Körper.

Der Ernährungswissenschafter erklärt, dass während Kefir eine Kolonie von Hefe und Mikroorganismen in Form von Körnern ist, die sowohl im Wasser mit braunem Zucker oder Milch reproduzieren kann, Kombucha eine Kolonie von anderem Format hat, ähnlich wie auf eine Festplatte oder Pilz.

Formen des Konsums

Kombucha: ein Getränk als „Gesundheits-Elixier“ bekannt

Foto: iStock

Gefunden im Wesentlichen als Tee, kann das Getränk gerade verbraucht wird, mit der Zugabe von Eis, von dem Fruchtfleisch gefolgt, in Form Smoothie, andere Zutaten hinzufügen oder sogar Alkohol.

Lesen Sie auch: 10 Anti-Aging-Lebensmittel, die Sie sollten in Ihrer Ernährung

Wie empfohlen Daniel Ernährungswissenschaftler, muss der Verbrauch der Getränkedosen progressiv sein, empfiehlt es sich, mit „geringen Mengen, etwa 100 ml pro Tag zu beginnen. Wenn es keine Nebenwirkungen gibt, wäre eine gute tägliche Einnahmemenge für diese ein Glas von 200 ml sein „, fügte er hinzu.

Wo Kombucha kaufen

Kombucha: ein Getränk als „Gesundheits-Elixier“ bekannt

Foto: iStock

Es kann in den Geschäften, spezialisiert auf natürliche Produkte gekauft werden, greifen die fertige Getränk noch eingeschränkt ist. Mit den gleichen Prinzipien als Kefir, in der Regel die Kolonie von Probiotika wird von jemandem gespendet, die eine Farm hat. Die Probiotika Brasilien und Unternehmen von fermentierten speichert Markt auch die Scheibe, mit einer guten Chance für diejenigen, die es zu Hause vorbereiten möchten.

Wie Sie Ihr eigenes Kombucha machen

Kombucha: ein Getränk als „Gesundheits-Elixier“ bekannt

Foto: iStock

Von dem Moment an der Kultur von Probiotika erworben wurde, entweder durch Spenden oder Kauf, folgen Sie einfach den Schritten von den professionellen beschrieben, und bereiten ihre eigenen Getränke zu Hause:

Zutaten

  • probiotische Kultur
  • 2 Teelöffel Ihrer Wahl und kann schwarz oder grün
  • 1/2 Tasse Zucker oder caster demerara
  • Glas mit 3 Liter Fassungsvermögen
  • 250 ml Wasser

Wie wird die Vorbereitung

Starten Sie kochendes Wasser und den Zucker hinzufügen. Köcheln lassen, bis sich der Zucker auflöst. Fügen Sie die Teeblätter und ließ die Mischung kochen für zwei Minuten. Dann schalten Sie die Hitze und die Pfanne abdecken, den Tee steil für etwa 15 Minuten im Stich gelassen. Der Stamm mit Hilfe eines dünnen Tuch und abkühlen lassen. Schließlich gösse sie in das Glas zusammen mit 1,8 Litern Wasser und einer oder mehr Kolonien von Probiotika, bedeckt das Glas mit Hilfe einer Tülle und ein Gummiband zur Verhinderung Kontamination mit Insekten. Diese Infusion ist für etwa zehn Tage gültig.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Kombucha: ein Getränk als „Gesundheits-Elixier“ bekannt

Foto: iStock

Laut Ernährungs, Sorgfalt bei der Herstellung des Getränks benötigt wird, wenn es zu Hause auftritt, weil es „nicht richtig durchgeführt wird, ist wahrscheinlich Schadpilze für die Gesundheit entwickeln“, warnt er.

Lesen Sie auch: Matcha: helfen Sie, Gewicht zu verlieren und haben mehr Qualitäten als grüner Tee

„Als fermentierten Getränk tendenziell zu sauer und kann die Absorption von Medikamenten verringern. Aus dem gleichen Grund ist es auch etwas Alkohol enthält und sollten von Menschen mit Leber-und Nierenproblemen, Kinder unter 8 Jahren, stillende Mütter, schwangere Frauen und Menschen mit einer Geschichte von Alkoholismus vermieden werden „, betont Daniel.

Reich an Vitaminen, Enzymen und hohe antioxidative und Energetisierung Macht, Kombucha ist eine gute Wahl für alle, die ein gesundes Getränk und voller Vorteile suchen, um den Körper zu balancieren hilft. Es ist erwähnenswert, wie sie in der Ernährungs hervorgehoben, dass „auf eine bessere Wirkung haben, ist es wichtig, eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu führen.“