Foto: Getty Images

Foto: Getty Images

Der Name klingt vielleicht nicht vertraut „Gesicht“, aber sicher Sie bereits „gelitten“ einige Zeit mit dem Aufruf laufende Nase - im Volksmund als „laufende Nase“ bezeichnet.

Clarisse Guimarães Freitas, pulmonologist am Krankenhaus Santa Lucia, Brasilia, und der ehemalige Präsident der Brasilianischen Gesellschaft für Thorax- Association (BTA), erklärt, dass Schnupfen ist ein Symptom, die Entzündung der oberen Atemwege, mit klarem Sekret Produktion und hyaline charakterisiert und die verbunden ist oft mit anderen Symptomen wie verstopfte Nase und Niesen.

Larissa Camargo, HNO-Klinik des St. Lucia HNO-Zentrums in Brasilia, weist darauf hin, dass die laufende Nase ist eine nasal Symptom Folge einer Entzündung der Nasenschleimhaut mit Sekretproduktion im Allgemeinen transparent, geruchs- und dünne Konsistenz.

„Der Schleim, der wiederum ist in der Regel eine Evolution von vielen Bildern von laufender Nase, das Ergebnis einer Proteinlösung, Wasser und Reste von Antikörpern und Mikroorganismen. produzierten wir etwa drei Liter Phlegma Ergebnis der natürlichen Stoffwechsel der kleinen Drüsen unter der Schleimhaut ist wichtig „, ergänzt Larissa.

Die häufigsten Ursachen des Problems

Larissa hebt die Angreifer, die diesen Entzündungsprozess in der Regel zu stimulieren sind vor allem:

Lesen Sie auch: 13 Tricks Sinus Krisen zu lindern

  1. Viren;
  2. Allergene (Staub, Pollen, Tierhaare).

Nicht zufällig ist sehr Schnupfen bei allergischer Rhinitis - dass durch Allergene wie Hausstaubmilben ausgelöst wird, Staub, Pilze (Schimmelpilze), Hundehaare und Katze usw. Und das betrachtet wird, darunter eine der häufigsten chronischen Erkrankungen in der Welt von heute, die Menschen aller Altersgruppen zu beeinflussen.

Wie die laufende Nase zu vermeiden?

Larissa steht als Haupt Richtlinien:

  • Umwelthygienemaßnahmen (häusliche Pflege);
  • Händewaschen;
  • Vermeiden Sie überfüllten Umgebungen und Airless;
  • Die Aufrechterhaltung einer ausgewogenen Ernährung;
  • Halten Sie Impfungen auf dem neuesten Stand;
  • Die Konzentration auf Nasenspülflüssigkeit (eine der einfachsten und wirksamsten Maßnahmen).

Clarisse verstärkt die Bedeutung der Prävention von allergischer Rhinitis, die Vermeidung von Kontakt mit Staub, Rauch und andere Allergene, die die individuelle Empfindlichkeit hat. „Es ist wichtig, auch vor plötzlichen Temperaturänderungen zu schützen; halten die Umwelt sauber und luftig; und die Umwelt in Zeiten der Dürre befeuchten, „führt.

Apotheke Behandlungen

Larissa erklärt, dass es immer an erster Stelle Anleitung von Fachkräften, aber die Nasen Waschen, die Verwendung von oralen und Nasensprays, Nasen und oralen Steroiden oder Allergie-Medikamente sind nützlich und wirksam bei der nasalen Symptome der oberen Atemwege Infektionen zu reduzieren.

Clarisse unterstreicht auch die Bedeutung der Nasenspülung mit Salzlösung oder Kochsalzlösung. „Anti-inflammatory topische Anwendung sollte von einem Arzt und Spezialisten in häufigeren Fällen verlängert und kompliziert geführt werden - beispielsweise mehr als drei Tage dauern, eitrig gelblicher Ausfluss, Fieber und Kopfschmerzen verbunden“, ergänzen die Pneumologen .

Lesen Sie auch: 15 Medikamente, die Sie ohne Rezept verwenden, aber kann gefährlich sein

Es ist wichtig, die Aufmerksamkeit auf die reichen Wetten auf „Behandlungen“ ohne ärztlichen Rat zu zahlen. „Alle Medikamente müssen unter ärztlicher Verschreibung verwendet werden, jedoch hypertensive Patienten insbesondere mit Vorsicht abschwellenden Mitteln verwendet werden; und Diabetes und Bluthochdruck sollten auch mit oralen Kortikosteroiden vorsichtig sein. Darüber hinaus werden alle Medikamente für Überempfindlichkeitsreaktionen Potenzial haben, da jeder Patient Empfindlichkeit hat „, sagt Larissa.

Die Grundversorgung / Kontra nach Larissa, im Fall von Corticosteroiden sind für Patienten mit Hypertonie, Diabetes und mit einem erhöhten Augendruck; und abschwellende Mittel für Bluthochdruck.

Noch Gegenanzeigen bezüglich unterstreicht Clarisse, dass Sie die nasalen vasokonstriktorischen beachten sollten, die Arrhythmie und Bluthochdruck verursachen können und werden derzeit weniger verwendet (nur in Ausnahmefällen). „Antihistaminika sollte auch mit Vorsicht verwendet werden, und vor allem, wenn sie mit anderen Stoffen kombiniert“, sagt er.

Behandlungen zu Hause

Einige Leute setzen auf „home Rezepte“, um zu versuchen, die Beschwerden durch laufende Nase entstehen, zu mildern, wie unten angegeben. Es gibt jedoch keine Hinweise darauf, dass sie helfen können.

Cashew: Hit eine Cashew, geschält und entkernt mit 500 ml Wasser; Trinken etwa 2 Tassen pro Tag.

Lesen Sie auch: Trockene Luft fordert verstärkte Gesundheitsfürsorge

Eukalyptus: macht einen Tee Inhalation Eukalyptus, Eukalyptus mit 100 g für 1 Liter Wasser.

Ingwer: macht die Infusion von Ingwer in kochendes Wasser und versüßt mit Honig zu nehmen.

Larissa sich jedoch heraus, dass der Hauptteil Größe und effizienter ist die Nasenspülung mit Kochsalzlösung. Es ist billig und effizient, nach dem HNO-Arzt.

Wann sollte ich mir Sorgen machen?

„Die Veränderungen in den Eigenschaften des Nasensekrets, wie die Farbe für mehr gelblich ändern, dicker, im Zusammenhang mit anderen Symptomen wie Husten, Kopfschmerzen, Fieber Entwicklung hin zu einer bakteriellen Infektion vorschlagen“, sagte Larissa.

In diesem Fall ist es am meisten brauchen Aufmerksamkeit und der Patient sollte nicht zögern, medizinische Hilfe zu suchen.

Laufende Nase auf dem Baby: was zu tun ist?

Babys haben Medikamente Nutzungseinschränkungen aufgrund des Alters. So sagt Larissa, die Nasenspülflüssigkeit von größter Bedeutung und effizient ist.

„Die Allergie und Nasen topische Medikamente sind in der Regel zwischen 6 Monaten und 2 Jahren erlaubt“, ergänzt den HNO-Arzt.

Eine laufende Nase, in der Tat, erzeugt Ärgernis und, obwohl es nicht vernachlässigt werden soll, es nicht zu Verzweiflung führen soll, weil in der Regel nicht mit einer schweren Krankheit assoziiert ist. Auf jeden Fall sollten Sie Ihr vertrauenswürdiger Arzt die richtige Behandlung, um anzuzeigen, zu suchen.