Wie Hautkrebs verhindern - Frauen Tipps

Vor allem in den wärmeren Jahreszeit des Jahres, in dem alle zum Sonnenbaden wollen und Ferien am Meer zu genießen, ist es umso wichtiger, dafür zu sorgen, das Auftreten von Hautkrebs zu vermeiden. Schauen Sie sich unten die Spitzen sonnigen Tage zu genießen, ohne die Gesundheit zu gefährden.

Tipps, um die Chancen, dass Hautkrebs zu verringern

Mit Sonnenschutz ist fast ein Muss, auch an bewölkten Tagen. Und das sollte früh mit Kindern beginnen, da es nicht nur Sonnenexposition nach dem Alter von 30, den Hautkrebs empfangen wird, verursacht. Daher gibt es kein Alter für die Schutz - Sonnenschutz von jedermann und so oft wie möglich verwendet werden soll.

Der Lichtschutzfaktor sollte mindestens 15 sein und soll im Körper und Gesicht mit dem Fortschritt der 20 Minuten Sonneneinstrahlung übergeben werden. Wenn Sie am Strand oder Pool sind, ist es wichtig, das Produkt von Zeit zu Zeit erneut zu kandidieren. Im Fall von übermäßigem Schwitzen, empfahl auch wieder Sonnenschutzmittel anwenden.

Ein weiterer Bösewicht der Haut ist die Sonne von 10 Uhr bis 15 Stunden. zwischen diesen Zeiten Aussetzen Ihrer Haut und Ihrer Gesundheit ernsthaft gefährdet und der Schaden erst später wahrgenommen werden setzen und vielleicht schon zu spät sein. Vermeiden Sie daher während dieser Zeit alle Sonneneinstrahlung.

Um den Hautkrebs zu schützen, immer Hüte tragen und Schutz im Schatten nehmen, wenn Sie am Strand oder in Clubs und Schwimmbädern sind. Aber denken Sie daran, dass diese „Barrieren“ haben nicht die Notwendigkeit beseitigen Sonnenschutz verwenden richtig.

Es ist auch spezifische Produkte mit einem Lichtschutzfaktor auf die Lippen und das Haare empfohlen zu verwenden, um so den Schaden zu vermeiden, dass die Strahlen der Sonne, diese Regionen führen können.

Achten Sie darauf, immer

Zur Vermeidung von Krebs zu entdecken in einem fortgeschrittenen Stadium, es ist wichtig, immer ein Auge auf Ihrer Haut. Seien Sie aufmerksam das Auftreten von Flecken zu bemerken, Farbwechsel in Molen und Warzen und die Existenz von Wunden und Muscheln, die niemals heilen. Wenn Sie etwas bemerken, sehen Sie Ihren Hautarzt sofort.

Es wird empfohlen, einen Termin mit Ihrem Hautarzt mindestens einmal im Jahr zu machen, auch wenn Sie nicht Warnzeichen von Hautkrebs bemerkt haben. Denken Sie daran, dass je früher sie diagnostiziert wird, desto größer sind die Chancen auf eine vollständige Heilung.

Pass auf, widmet sich Ihrer Gesundheit zu kümmern und nicht Gefahr, Ihre Haut und Ihr Leben für einen Sommerbräune.